theater ensemble

DIE VERWANDLUNG von Franz Kafka

Die wohl berühmteste Erzählung von Franz Kafka in einer Mischung aus Papiertheater und Schauspiel.
Bei der verwendeten Form des Papiertheaters wird eine Wand aus Papier zum Mitspieler im Stück und entführt durch verblüffende Effekte in Kafkas Welt.

Die junge Regisseurin Katharina Largé lernte bei Ihrer Arbeit am Fürther Theater die Möglichkeiten des Papiertheaters kennen und konzipierte speziell für die
Bedingungen des theater ensemble eine Bearbeitung von DIE VERWANDLUNG von Franz Kafka.Wir können schon jetzt durch verschiedene Probeneindrücke
dieses Papiertheater-Experiment als veritable Überraschung bezeichnen.

Künstlerische Leitung

Katharina Largé
Regie
  • Katharina Largé
    Regie

Galerie

  • DIE VERWANDLUNG von Franz Kafka Galerie 1
  • DIE VERWANDLUNG von Franz Kafka Galerie 2

Termine

19. Apr, 17 Mi 20:00 Uhr Premiere
S t u d i o – Bürgerbräu
13€ (ermäßigt 8€)
20. Apr, 17 Do 20:00 Uhr
S t u d i o – Bürgerbräu
13€ (ermäßigt 8€)
21. Apr, 17 Fr 20:00 Uhr
S t u d i o – Bürgerbräu
13€ (ermäßigt 8€)
22. Apr, 17 Sa 20:00 Uhr
S t u d i o – Bürgerbräu
13€ (ermäßigt 8€)
27. Apr, 17 Do 20:00 Uhr
S t u d i o – Bürgerbräu
13€ (ermäßigt 8€)
28. Apr, 17 Fr 20:00 Uhr
S t u d i o – Bürgerbräu
13€ (ermäßigt 8€)
29. Apr, 17 Sa 20:00 Uhr
S t u d i o – Bürgerbräu
13€ (ermäßigt 8€)
01. Mai, 17 Mo 20:00 Uhr
S t u d i o – Bürgerbräu
13€ (ermäßigt 8€)
02. Mai, 17 Di 20:00 Uhr
S t u d i o – Bürgerbräu
13€ (ermäßigt 8€)
03. Mai, 17 Mi 20:00 Uhr
S t u d i o – Bürgerbräu
13€ (ermäßigt 8€)
Karten und weitere Infos unter: 0931-44545