Theater Ensemble Logo

Romeo und Julia

von William Shakespeare

Schon seit langer Zeit liegen im italienischen Verona zwei Familien im Streit: die Montagues und die Capulets. Wie es der Zufall so will, verliebt sich der junge Romeo Montague ausgerechnet in die schöne Julia Capulet. Heimlich heiratet das verliebte Paar. Doch schnell wird das Glück getrübt, denn Romeo wird nach dem Mord an Julias Cousin Tybalt aus der Stadt verbannt und Julia soll Graf Paris heiraten.

Künstlerische Leitung

Andreas Büettner
Regie

Regisseur

Norbert Bertheau
Produktion

Theater-Chef, Regisseur, Produzent

  • Andreas Büettner
    Regie
  • Norbert Bertheau
    Produktion

Besetzung

Kristina Förster
Julia
Dennis Meinert
Romeo
Andreas Münzel
Lorenzo
Dagmar Schmauß
Amme
Michael Wagner
Mercutio
Thomas Schröter
Graf Paris / Tybalt
Oliver Bartula
Benvolio
Michael Völkl
Graf Capulet
Zonga Tjong
Gräfin Capulet
Tatjana Truchseß
Gräfin Capulet
Franziska Wirth
Prinz von Verona / Apotheker
Norbert Bertheau
Graf Montague

Theater-Chef, Regisseur, Produzent

Katharina Largé
Dienerin
  • Kristina Förster
    Julia
  • Dennis Meinert
    Romeo
  • Andreas Münzel
    Lorenzo
  • Dagmar Schmauß
    Amme
  • Michael Wagner
    Mercutio
  • Thomas Schröter
    Graf Paris / Tybalt
  • Oliver Bartula
    Benvolio
  • Michael Völkl
    Graf Capulet
  • Zonga Tjong
    Gräfin Capulet
  • Tatjana Truchseß
    Gräfin Capulet
  • Franziska Wirth
    Prinz von Verona / Apotheker
  • Norbert Bertheau
    Graf Montague
  • Katharina Largé
    Dienerin

Galerie

  • Romeo und Julia Galerie 1
  • Romeo und Julia Galerie 2
  • Romeo und Julia Galerie 3
  • Romeo und Julia Galerie 4
  • Romeo und Julia Galerie 5
  • Romeo und Julia Galerie 6
  • Romeo und Julia Galerie 7
  • Romeo und Julia Galerie 8
  • Romeo und Julia Galerie 9
  • Romeo und Julia Galerie 10
  • Romeo und Julia Galerie 11
  • Romeo und Julia Galerie 12
  • Romeo und Julia Galerie 13

Pressestimmen

Main Post

Ein literarischer, sommerlicher Hauch von Verona weht, ganz der Jahreszeit entsprechend, durch den Innenhof des Würzburger Rathauses. Dort nämlich zeigt das Theater Ensemble eine ambitionierte Inszenierung von William Shakespeares unverwüstlicher Tragödie „Romeo und Julia“. (…) Die Schauspieler geben wie immer alles, Mandolinen- und Gitarrenspiel inklusive. Es gibt reichlich charmante und anrührende Szenen, die berühmteste Balkonszene sitzt, die Kämpfe sind rasant und die Komik trifft. (…) Für Freunde Shakespeares und gehobener Theaterunterhaltung lohnt sich ein Besuch von „Romeo und Julia“ bestimmt

Frizz

Kaum ein Bühnenstück durchschifft den Mahlstrom der Zeit mit solch einem rosigen Erdbeermund wie William Shakespeares „Romeo und Julia“. Es rührt die Menschen seit Jahrhunderten zum Lachen, Weinen und Schwelgen. Die von Andreas Büettner clever inszenierte Produktion des theater ensemble begeistert mit dem intensiven Spiel des Liebespaares „unter bösem Stern“. Nur gut, dass bei Shakespeare trotz allem blutigen Wirken auch das Lachen nie zu kurz kommt

Karten und weitere Infos unter: 0931-44545