Theater Ensemble Logo

WO GEHT’S HIER NACH SÜDEN? (Gastspiel)

Im Frühling ist’s manchmal noch winterlich kalt – da ist die Fantasie gefragt!
Musik aus Italien und Spanien kann helfen, die letzten Schritte bis zur warmen Zeit leichter zu machen.
Isabel Kraft singt und spielt Lieder aus dem Mittelalter und der Renaissance, vor allem aus dem „Codex Rossi“, dem ersten bekannten Manuskript mit weltlichen Liedern italienischer Provenienz und dem „Cancionero de Palacio“, einem spanischen Manuskript aus dem 15. Jahrhundert, dessen Entstehungzeit in die Regentschaft der Könige Ferdinand und Isabella fällt.
Die Liedtexte werden übersetzt, und das Ganze erhält eine zusätzliche Würze durch Texte, die von der Sehnsucht erzählen –
von der Sehnsucht nach Sonne, nach Liebe, nach einem heißen Hirsebrot und einem eiskalten Bad, vor allem aber: nach der Sehnsucht selbst.

Künstlerische Leitung

WO GEHT’S HIER NACH SÜDEN? (Gastspiel)
  • WO GEHT’S HIER NACH SÜDEN? (Gastspiel)
Karten und weitere Infos unter: 0931-44545