Theater Ensemble Logo

WOYZECK von Georg Büchner

Premiere von WOYZECK online Teil 2 am 20. Mai um 20 Uhr findet wieder auf YouTube statt (Link demnächst hier).

Die Premiere von Georg Büchners WOYZECK online Teil 1 fand trotz „Corona“ am 22. April um 20 Uhr per YouTube statt.

Michael Jansky und sein Homestage-Team haben eine echte digitale Theatervariante entwickelt und streamen also nicht einfach nur abgefilmtes Theater sondern bieten eine tatsächliche virtuelle Theater-Innovation.

„Es sind Erbsen, Wein, Urin, Rasierwasser und Schnaps die das Fass für Woyzeck zum Überlaufen bringen. Er fürt Marie, die Mutter seines Kindes, zum Waldsaum am Teich und sagt ihr: “Frierts dich? Wenn man kalt ist, so friert man nicht mehr. Du wirst vom Morgentau nicht frieren.”. “Ein guter Mord, ein echter Mord ein schöner Mord.”, werden die Polizisten sagen, aber wer ist eigentlich Schuld? Ist es der Doktor mit seinen Experimenten, der Hauptmann mit seinen Machtspielchen oder wie beim Fernsehtatort die Gesellschaft? Oder ist es am Ende einfach nur die Langeweile, die Woyzeck dazu bringt alles stehen und liegen zu lassen um  mit dem “Sohn eines Wortwitzes”  Andres fortzuziehen, und sich dann in Marie zu verlieben, um im Rausche der Romantik zu vergehen? Irgendwo dazwischen tut sich jedenfalls der Abgrund auf der in Woyzeck-Kinskis Psyche klaffen muss. Bei so einer “schönsten Aberratio mentalis partialis”, ist es schon verständlich, dass die Unterschiedung zwischen dem Hauptmann und Andres, Marie und einer Leiche immer mehr verschwimmt. Und dann gibts ja auch noch den bösen Tambourmajor, der allem Leiden die Krone und Woyzeck die Hörner aufsetzt.

Eines aber ist und bleibt auf jeden Fall klar: Der Wahnsinn hat Methode.“

Künstlerische Leitung

Michael Jansky
Regie
  • Michael Jansky
    Regie

Besetzung

Paula Opel
Johannes Kern
Roya Dengler
Fabian Riemen
  • Paula Opel
  • Johannes Kern
  • Roya Dengler
  • Fabian Riemen

Pressestimmen

MainPost - Artikel zu WOYZECK hier - http://theater-ensemble.net/wp-content/uploads/2020/04/WOYZECK-Premiere-Artikel-MainPost.jpg

Karten und weitere Infos unter: 0931-44545