Theater Ensemble Logo

ZORNGEBETE von Saphia Azzeddine

Eine tragikomische Emanzipationsgeschichte aus dem Maghreb: Der Alltag ist schmutzig und elend, das Glück schmeckt nach Granatapfeljoghurt, und Jbara spricht mit Allah – wütend und demütig, klagend und dankbar, poetisch und vulgär für den Fall, dass er doch nicht alles sieht und nicht versteht, warum sie so weit gehen konnte. Klappentext Verlag

ZORNGEBETE ist nicht nur ein provozierender Text, er ist angesichts der Lebensumstände der Heldin auch mutig, empörend, aufrüttelnd.
Die Sprache wechselt von raffinierter Beiläufigkeit zu schroffer Direktheit, gepaart mit sozusagen tiefen-philosophischer Komik: Humor ist, wenn sie trotzdem lacht.

Verlag: Gustav Kiepenheuer Bühnenvertriebs-GmbH, Berlin
Übersetzung: Sabine Heymann

Künstlerische Leitung

Andreas Büettner
Regie

Regisseur

  • Andreas Büettner
    Regie

Besetzung

Mira Leibold
Jbara
  • Mira Leibold
    Jbara

Termine

03. Nov, 17 Fr 20:00 Uhr Premiere
B ü h n e – Bürgerbräu
13€ (ermäßigt 8€)
04. Nov, 17 Sa 20:00 Uhr
B ü h n e – Bürgerbräu
13€ (ermäßigt 8€)
05. Nov, 17 So 20:00 Uhr
B ü h n e – Bürgerbräu
13€ (ermäßigt 8€)
Karten und weitere Infos unter: 0931-44545