Theater Ensemble Logo

MANN OHNE EIGENSCHAFTEN – Episode 8: Boxkampf

EPISODE 8: DIE ÜBERLEGENE GEISTESKRAFT DES BOXENS

In der neuen Folge steht Musils Faszination für den Boxsport im Mittelpunkt, die er mit der Titelfigur Ulrich, dem „Mann ohneEigenschaften“ teilt. Musil sah eine enge Verbindung zwischen Denken und Kampfsport, sprach gar von der „überlegenen Geisteskraft des Boxens“, nimmt dabei aber auch schon die Faszination der Gewalt um die Jahrhundertwende in den Blick, die später zum unheilvollen Weltkrieg führen sollte.
Die Schauspielerin wird an diesem Abend einerseits Texte von Musil vortragen, andererseits ganz konkret in den Ring steigen.

Die Theaterserie widmet sich Musils Monumentalroman „DER MANN OHNE EIGENSCHAFTEN„.
Jede Episode wird ästhetisch und thematisch völlig neu konzipiert und funktioniert als eigenständiger Theaterabend! In der Zusammenschau mehrerer Episoden werden dann Querverweise sichtbar.

 

ACHTUNG: Wegen der coronabedingten reduzierten Platzkapazität spielen wir die Episode sowohl um 17.00 als auch um 20.00 Uhr!

Künstlerische Leitung

Dominik Frank
Valerie Kiendl
  • Dominik Frank
  • Valerie Kiendl

Termine

14. Mär, 21 So 17:00 Uhr
BÜHNE
15€ (ermäßigt 7€)
14. Mär, 21 So 20:00 Uhr
BÜHNE
15€ (ermäßigt 7€)
Karten und weitere Infos unter: 0931-44545